Angebote zu "Stadtplan" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Joestel Lutherstadt Wittenberg - Der Stadtführe...
3,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.05.2013, Einband: Geheftet, Titelzusatz: Der Stadtführer, STEKO-Stadtführer 14, Auflage: 1/2013, Autor: Joestel, Volkmar, Illustrator: János Stekovics, Verlag: Stekovics, Janos Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Friedrich der Weise // Lucas Cranach // Lutherstadt Wittenberg // Martin Luther // Philipp Melanchthon // Reformation // UNESCO-Weltkulturerbe, Produktform: Geheftet, Umfang: 62 S., Farbfotografien, 1 Stadtplan, Seiten: 62, Format: 0.3 x 17 x 12 cm, Gewicht: 85 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Leipzig - Halle - Dessau - Lutherstadt Wittenberg
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: (Land-)Karte, Titel: Leipzig - Halle - Dessau - Lutherstadt Wittenberg, Titelzusatz: Erlebnisführer mit Informationen zu Freizeiteinrichtungen auf der Kartenrückseite, wetterfest, reißfest, abwischbar und GPS-genau. 1:170000, Auflage: 8. Auflage von 2019 // 8. Auflage, Verlag: Publicpress // FREYTAG-BERNDT und ARTARIA KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dessau // Halle // Saale // Stadtführer // Stadtplan // Kartografie // Kartierung // Kartographie // Leipzig // Umgebungskarte // Outdoor // Sachsen // Landkarte // Atlas // Outdooraktivitäten // Reisekarten, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Deutschland, Maßstab: 170000, Reihe: Erlebnisführer, Gewicht: 69 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Leipzig - Halle - Dessau - Lutherstadt Wittenberg
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: (Land-)Karte, Titel: Leipzig - Halle - Dessau - Lutherstadt Wittenberg, Titelzusatz: Erlebnisführer mit Informationen zu Freizeiteinrichtungen auf der Kartenrückseite, wetterfest, reißfest, abwischbar und GPS-genau. 1:170000, Auflage: 8. Auflage von 2019 // 8. Auflage, Verlag: Publicpress // Freytag-Berndt und ARTARIA, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dessau // Halle // Saale // Stadtführer // Stadtplan // Kartografie // Kartierung // Kartographie // Leipzig // Umgebungskarte // Outdoor // Sachsen // Landkarte // Atlas // Outdooraktivitäten // Reisekarten, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Deutschland, Maßstab: 170000, Reihe: Erlebnisführer, Gewicht: 69 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Leipzig - Halle - Dessau - Lutherstadt Wittenberg
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11/2019, Medium: (Land-)Karte, Titel: Leipzig - Halle - Dessau - Lutherstadt Wittenberg, Titelzusatz: Erlebnisführer mit Informationen zu Freizeiteinrichtungen auf der Kartenrückseite, wetterfest, reißfest, abwischbar und GPS-genau. 1:170000, Auflage: 8. Auflage von 2019 // 8. Auflage, Verlag: PUBLICPRESS // Publicpress Publikationsgesellschaft mbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dessau // Halle // Saale // Stadtführer // Stadtplan // Kartografie // Kartierung // Kartographie // Leipzig // Umgebungskarte // Outdoor // Sachsen // Landkarte // Atlas // Outdooraktivitäten // Reisekarten, Rubrik: Karten // Stadtpläne, Deutschland, Maßstab: 170000, Reihe: Erlebnisführer, Gewicht: 69 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Entwicklung von Methodenkompetenz 'Arbeit mit d...
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Amerika liegt links von Europa' als Aussage eines Schülers vor der Wandkarte zur Lagebeschreibung des Kontinents lässt Geographielehrer aufhorchen, verursacht Stirnrunzeln und verlangt nach einer Berichtigung durch angemessenes geographisches Vokabular. Die zu beanstandende Aussage tauchte genau so und häufig auch in anderer Form immer wieder im eigenen Geographieunterricht auf. Was hier in seiner Tragweite noch harmlos erscheinen mag, steht in der Tat symptomatisch für eine weit verbreitete Nachlässigkeit im Umgang mit Karten. Das Bewusstsein vieler Schüler über die Leistung von Karten und die Vorteile eines sicheren Umgangs mit Karten aller Art in der Lebenspraxis ist zum Teil erschreckend. In diesen Zusammenhang reihen sich weitere Äusserungen im Geographieunterricht ein, wie: 'irgendwo da unten' oder 'irgendwo da oben'. Der Kommentar eines Schülers: 'Mein Papa hat Navi im Auto', sorgte sogar einmal für allgemeine und anhaltende Belustigung in der Klasse. Man kann dem auf der einen Seite mit Humor begegnen, auf der anderen Seite offenbaren sich hier jedoch einige grundlegende Probleme: die Schwierigkeiten bei der Orientierung auf Karten, das Unvermögen der zielgerichteten Informationsentnahme, die Ratlosigkeit bei der Interpretation und Bewertung von Karteninhalten. Es gleicht einer Sisyphusarbeit, trotz kontinuierlicher Kartenarbeit, immer wieder die angesprochenen Nachlässigkeiten zu korrigieren, das Bewusstsein im Umgang mit Karten zu schärfen und die Methodenkompetenz der Schüler zu entwickeln. Dabei ist die Kartenarbeit eine originär geographische Arbeitstechnik, die Karte ist Medium des Lernens und der Erkenntnis und Hauptgegenstand der Entwicklung von Methodenkompetenz im Geographieunterricht. Der Erwerb dieser 'Kartenkompetenz' ist unverzichtbar, denn ohne Stadtplan fällt die Orientierung in einer fremden Stadt schwer, die Wanderung in einer unbekannten Region im Urlaub führt oft nur mit Wanderkarte sicher ans Ziel und jede Tageszeitung bildet Karten zu thematischen Inhalten ab. Alle zuvor genannten Punkte bilden letztlich die Intention für diese Arbeit - die Methodenkompetenz 'Arbeit mit der Karte' zu fördern und zu festigen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Lutherstadt Wittenberg
5,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Auf den Spuren der Reformation durch Wittenberg spazieren: Mit dem 500-jährigen Jubiläum des Thesenanschlags im Jahr 2017 rückt die Lutherstadt Wittenberg in den Fokus der gesamten christlichen Welt. Alleine 4 UNESCO-Welterbestätten in Wittenberg und die umliegende einmalige Natur- und Kulturlandschaft Mittelelbe mit weiteren UNESCO-Welterbestätten verdeutlichen, warum Wittenberg wahrhaftes Zentrum der Weltkultur ist. Der Stadtplan lädt die Besucher dazu ein, auf den Spuren des grossen Reformators, Dr. Martin Luther zu wandeln und sich von dem überall im historischen Stadtzentrum spürbaren Geist jener Zeit inspirieren zu lassen. Neben einer faszinierenden Fülle an herausragenden und geschichtsträchtigen Gebäuden, Kirchen und Museen begeistert die Lutherstadt auch mit dem schönsten und grössten Schmetterlingspark und dem kleinsten Zoo Deutschlands.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Lutherstadt Wittenberg
4,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Auf den Spuren der Reformation durch Wittenberg spazieren: Mit dem 500-jährigen Jubiläum des Thesenanschlags im Jahr 2017 rückt die Lutherstadt Wittenberg in den Fokus der gesamten christlichen Welt. Alleine 4 UNESCO-Welterbestätten in Wittenberg und die umliegende einmalige Natur- und Kulturlandschaft Mittelelbe mit weiteren UNESCO-Welterbestätten verdeutlichen, warum Wittenberg wahrhaftes Zentrum der Weltkultur ist. Der Stadtplan lädt die Besucher dazu ein, auf den Spuren des großen Reformators, Dr. Martin Luther zu wandeln und sich von dem überall im historischen Stadtzentrum spürbaren Geist jener Zeit inspirieren zu lassen. Neben einer faszinierenden Fülle an herausragenden und geschichtsträchtigen Gebäuden, Kirchen und Museen begeistert die Lutherstadt auch mit dem schönsten und größten Schmetterlingspark und dem kleinsten Zoo Deutschlands.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Entwicklung von Methodenkompetenz 'Arbeit mit d...
27,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Amerika liegt links von Europa' als Aussage eines Schülers vor der Wandkarte zur Lagebeschreibung des Kontinents lässt Geographielehrer aufhorchen, verursacht Stirnrunzeln und verlangt nach einer Berichtigung durch angemessenes geographisches Vokabular. Die zu beanstandende Aussage tauchte genau so und häufig auch in anderer Form immer wieder im eigenen Geographieunterricht auf. Was hier in seiner Tragweite noch harmlos erscheinen mag, steht in der Tat symptomatisch für eine weit verbreitete Nachlässigkeit im Umgang mit Karten. Das Bewusstsein vieler Schüler über die Leistung von Karten und die Vorteile eines sicheren Umgangs mit Karten aller Art in der Lebenspraxis ist zum Teil erschreckend. In diesen Zusammenhang reihen sich weitere Äußerungen im Geographieunterricht ein, wie: 'irgendwo da unten' oder 'irgendwo da oben'. Der Kommentar eines Schülers: 'Mein Papa hat Navi im Auto', sorgte sogar einmal für allgemeine und anhaltende Belustigung in der Klasse. Man kann dem auf der einen Seite mit Humor begegnen, auf der anderen Seite offenbaren sich hier jedoch einige grundlegende Probleme: die Schwierigkeiten bei der Orientierung auf Karten, das Unvermögen der zielgerichteten Informationsentnahme, die Ratlosigkeit bei der Interpretation und Bewertung von Karteninhalten. Es gleicht einer Sisyphusarbeit, trotz kontinuierlicher Kartenarbeit, immer wieder die angesprochenen Nachlässigkeiten zu korrigieren, das Bewusstsein im Umgang mit Karten zu schärfen und die Methodenkompetenz der Schüler zu entwickeln. Dabei ist die Kartenarbeit eine originär geographische Arbeitstechnik, die Karte ist Medium des Lernens und der Erkenntnis und Hauptgegenstand der Entwicklung von Methodenkompetenz im Geographieunterricht. Der Erwerb dieser 'Kartenkompetenz' ist unverzichtbar, denn ohne Stadtplan fällt die Orientierung in einer fremden Stadt schwer, die Wanderung in einer unbekannten Region im Urlaub führt oft nur mit Wanderkarte sicher ans Ziel und jede Tageszeitung bildet Karten zu thematischen Inhalten ab. Alle zuvor genannten Punkte bilden letztlich die Intention für diese Arbeit - die Methodenkompetenz 'Arbeit mit der Karte' zu fördern und zu festigen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot