Angebote zu "Friedhöfe" (1.982 Treffer)

Kategorien

Shops

Wittenberg
33,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.08.2006, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Wittenberg, Titelzusatz: Ein Zentrum europäischer Rechtsgeschichte und Rechtskultur, Redaktion: Lück, Heiner // Wall, Heinrich de, Verlag: Böhlau-Verlag GmbH // Böhlau Köln, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Rechtsgeschichte // Wittenberg // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Wissenschaftsgeschichte // Naturwissenschaften // Europäische Geschichte // Geschichte der Naturwissenschaften // Geschichte: Ereignisse und Themen // Deutschland, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 375, Gewicht: 749 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Mysteriöse Friedhöfe und Grabstätten
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mysteriöse Friedhöfe und Grabstätten ab 3.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Wittenberg
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wittenberg ab 6.99 € als epub eBook: und andere Erzählungen. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Wiener Friedhöfe
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wien ist eine Stadt der Friedhöfe. Wer bereit ist, diesen Arealen des Gedenkens die Ehre zu geben, wird mit reichhaltigen Erfahrungen belohnt. Auf die Reise zu gehen bedeutet, gewohntes Terrain zu verlassen. Die exemplarische Entdeckungsreise des Autors mag Anreize geben, Wien auf völlig neue Weise zu begegnen. Umrahmt wird das Experiment durch geschichtliche Komponente und gewonnene Erkenntnisse. Der reichhaltige Bildteil ergänzt den Text durch Impressionen der geschilderten Friedhöfe.

Anbieter: buecher
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Wiener Friedhöfe
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wien ist eine Stadt der Friedhöfe. Wer bereit ist, diesen Arealen des Gedenkens die Ehre zu geben, wird mit reichhaltigen Erfahrungen belohnt. Auf die Reise zu gehen bedeutet, gewohntes Terrain zu verlassen. Die exemplarische Entdeckungsreise des Autors mag Anreize geben, Wien auf völlig neue Weise zu begegnen. Umrahmt wird das Experiment durch geschichtliche Komponente und gewonnene Erkenntnisse. Der reichhaltige Bildteil ergänzt den Text durch Impressionen der geschilderten Friedhöfe.

Anbieter: buecher
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Friedhöfe des alten Breslaus
59,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Friedhöfe des alten Breslaus ab 59.6 EURO 1. Aufl.

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Luthers Wittenberg
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Luthers Wittenberg ab 14.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Wittenberg
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wittenberg war das geistlich-kulturelle Zentrum des Kurfürstentums Sachsen. Die kleine Stadt an der Elbe ist der Ursprungsort der lutherischen Reformation und einer der protestantischen Symbolorte. Die heutige Altstadt, im 16. Jahrhundert der alltägliche Lebensraum Luthers, Melanchthons und der Cranachs, weist noch viele authentische Zeugnisse des "Reformationsjahrhunderts" auf. Diese Kulturschicht der kurfürstlichen Stadt, deren Erscheinungsbild Friedrich der Weise und die von ihm nach Wittenberg gerufenen Künstler, Handwerker und Gelehrten prägten, wird überlagert von Bauten und Ausstattungen, die im 19. Jahrhundert hinzukamen. Damals wollten die preußischen Könige die Blütezeit der Stadt wiederaufleben lassen: Wittenberg wurde zur "Lutherstadt", zum protestantischen Gedenk- und Erinnerungsort. Mit der Unterscheidung dieser beiden Zeit- und Sinnebenen, von sächsischer Renaissance und preußischer Rezeption, liefert die renommierte Kunsthistorikerin Insa Christiane Hennen in diesem handlichen Stadtführer einen Schlüssel zum Verständnis Wittenbergs.

Anbieter: buecher
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Wittenberg
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wittenberg war das geistlich-kulturelle Zentrum des Kurfürstentums Sachsen. Die kleine Stadt an der Elbe ist der Ursprungsort der lutherischen Reformation und einer der protestantischen Symbolorte. Die heutige Altstadt, im 16. Jahrhundert der alltägliche Lebensraum Luthers, Melanchthons und der Cranachs, weist noch viele authentische Zeugnisse des "Reformationsjahrhunderts" auf. Diese Kulturschicht der kurfürstlichen Stadt, deren Erscheinungsbild Friedrich der Weise und die von ihm nach Wittenberg gerufenen Künstler, Handwerker und Gelehrten prägten, wird überlagert von Bauten und Ausstattungen, die im 19. Jahrhundert hinzukamen. Damals wollten die preußischen Könige die Blütezeit der Stadt wiederaufleben lassen: Wittenberg wurde zur "Lutherstadt", zum protestantischen Gedenk- und Erinnerungsort. Mit der Unterscheidung dieser beiden Zeit- und Sinnebenen, von sächsischer Renaissance und preußischer Rezeption, liefert die renommierte Kunsthistorikerin Insa Christiane Hennen in diesem handlichen Stadtführer einen Schlüssel zum Verständnis Wittenbergs.

Anbieter: buecher
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot